Hypnotherapie

Hypnotherapie nach Milton Erickson ist eine moderne Form der Aktiv- oder Wach-Hypnose.

Sie beruht auf vertrauensvoller Zusammenarbeit auf der Basis von Achtsamkeit und Respekt.

 

Unter Hypnose versteht man die Aktivierung eines Trancezustandes. In Trance ist die Aufmerksamkeit fokussiert, im Normalzustand ist unsere Aufmerksamkeit gestreut. Es ist ein Zustand von Entspannung bei gleichzeitiger erhöhter Konzentration.

In der Hypnotherapie wird Trance genutzt, um Aufmerksamkeit und Achtsamkeit nach Innen zu orientieren und zu konzentrieren. Jeder Mensch hat seine eigene Art in Trance zu gelangen, sich auf sich selbst zu konzentrieren und sich wahrzunehmen, wir unterstützen und begleiten Sie dabei.

Hypnose kann es Ihnen erleichtern, Ihr eigenes inneres Wissen und Ressourcen zu nutzen und eigene Lösungswege zu finden. Ähnlich wie in Träumen, ist in Trance der Zugang zu unbewussten Inhalten leichter möglich.

 

Mögliche Einsatzgebiete für Hypnose:

 

  • Stress und Anspannung

  • Depressive Verstimmungen

  • Burn-Out

  • Migräne, Schwindel, Tinitus, Bluthochdruck

  • Allergien

  • Rückenbeschwerden

  • Schlafstörungen

  • Ängste

  • Prüfungs- und Bühnenangst

  • Aktivierung und Intensivierung von Ressourcen

  • Förderung der Selbstheilungskräfte

Katja Stechemesser

Anke Mittendorff

Kosten: 80.- bis 95.- Euro